Tiershooting

Mein Ziel bei einem Shooting ist es, die Persönlichkeit eines jeden Tieres so gut wie möglich aufs Foto zu bringen.

Mit genügend Zeit wird uns das gelingen. Das Umfeld sollte schön sein und einen passenden Hintergrund für die Fotos bieten.

 

Am liebsten fotografiere ich die Tiere draußen in der freien Natur. Wald, Wiesen oder am Wasser sind hierbei die perfekte Kulisse.

Bei Pferden kann es auch mal die Weide oder der Reitplatz, bzw eine (möglichst helle) Halle sein.

Auch tolle Fotos kann man im Stall machen.

 

Bei Hunden würde sich ein gemeinsamer Spaziergang empfehlen, bei Pferden - wenn man das Shooting draußen in der Natur macht - ein Ort, der gut zu erreichen ist.

Sollten Sie Fotos von anderen Tieren haben wollen, die man nur sehr schlecht draußen fotografieren kann, z. B. Ihrer Katze, so werden wir das Shooting bei Ihnen zu Hause machen.

 

Bedingungen für ein Shooting:

Mir ist es wichtig, dass das Tier gepflegt und gesund ist.

Es sollte friedlich (nicht angriffslustig) sein und einen Grundgehorsam aufweisen,

ein Hund sollte beispielsweise die Grundkommandos beherrschen.

Auch sollten bei Tiershootings immer mindestens eine Hilfsperson dabei sein,

die das Tier kennt und mit deren Hilfe man das Tier auch mal "hin und herschicken" kann.

Für diese Bewegungsfotos sollte Ihr Hund ohne Leine laufen können.